Sixpack Workout

sixpack-workout

Wer träumt nicht von einem optisch ansprechenden Sixpack? Doch wie bringt man sich am besten in Form und warum ist es so wichtig, die Bauchmuskulatur fokussiert zu trainieren? In dem speziell dafür ausgerichteten Sixpack Work-out Kurs von John Harris erfährt man alles, was man dazu wissen muss und arbeitet kontinuierlich auf das Ziel, ein Sixpack, hin.

Durch das Sixpack Work-out zum beliebten Waschbrettbauch

Das Standard-Work-out für den eigenen Sixpack haben vermutlich bereits viele probiert, doch so richtig zufrieden sind die Hobbysportler laut einer Umfrage nicht. Durch den von John Harris entwickelten Kurs trainiert man die Bauchmuskulatur und die tief liegenden Muskelgruppen, um sich nicht nur optisch, sondern auch anatomisch zu verbessern. Das Training von John Harris gestaltet sich sehr intensiv, aber durch die Gruppendynamik wird man motiviert und kommt sehr rasch aus seiner muskulären Komfortzone heraus.

Das Sixpack Work-out nutzen, um gesund zu bleiben

Der Sixpack ist jedoch nicht nur ein optisches Ideal, sondern auch gesundheitsfördernd.

Hier die wichtigsten Vorteile des Bauchmuskel-/Sixpack-Work-out:

  • Anregung der Organe, ausgelöst durch die Bewegung des menschlichen Körpers und die dadurch resultierende Reibung an den tief liegenden Muskelgruppen.
  • Durch eine gut trainierte Bauchmuskulatur stützt man einen Teil der Wirbelsäule und erreicht dadurch eine gesündere Haltung und weniger Rückenschmerzen.
  • Optisch gut auszusehen ist bestimmt ein Vorteil, aber die Steigerung des Selbstbewusstseins ist auch von Vorteil und vermutlich sogar wichtiger, als nur die Optik. Sich selbst wohlzufühlen und stolz zu sein, wirkt sich sehr positiv auf die Gesundheit aus.

Jetzt ausprobieren und auf den Sixpack hinarbeiten

Der beste Moment, mit seinen Zielen zu starten, war gestern, der zweitbeste Zeitpunkt zu starten, ist heute. Wer sich selbst etwas Gutes tun möchte und sich in der Gruppe motivieren lassen möchte, sollte unbedingt dabei sein, wenn der nächste Sixpack-Work-out bei John Harris stattfindet!