• 2018
  • 2015
  • Die Kündigung im Fitnessstudio

    Das solltest du über die Mitgliedschaft im Fitnessstudio wissen

    Wenn du in einem Fitnessstudio zu trainieren beginnst, dann wirst du meist einen Mitgliedsvertrag abschließen. Das macht auch Sinn, denn du möchtest natürlich regelmäßig trainieren, um Erfolge zu erzielen. Im Regelfall wird dann eine Mitgliedschaft abgeschlossen, die über eine bestimmte Zeit läuft. So sparst du im Normalfall auch einiges an Geld im Vergleich zu Tages- oder Monatskarten. Der Betreiber sollte dich hier genau aufklären, damit du dir darüber Gedanken machen kannst. Innerhalb dieser Mindestvertragsdauer kannst du den Vertrag, ähnlich einem Handyvertrag nur schwer kündigen. Informiere dich am besten schon bei Abschluss des Vertrages genau, welche Vertragsdauer vereinbart wird und unter welchen Umständen und Bedingungen du innerhalb und außerhalb der Mindestvertragsdauer kündigen kannst. Seriöse Anbieter werden dir dazu Auskunft geben. Anbieter, die dir nichts genaues erzählen wollen, solltest du lieber von vornherein meiden, denn hier könnten üble Überraschungen und versteckte Kosten auf dich zukommen.

    Unseriöse Praktiken

    In einigen Studios ist es gang und gäbe, besondere Vorteile nur bei einer langen Bindungsdauer von beispielsweise 2 Jahren anzubieten.Neben zu langen Mindestvertragsdauern gibt es auch häufig Verträge, die nach Ablauf der Mindestbindung, gleich wieder um 6 Monate oder gar ein Jahr verlängert werden. Worauf du achten solltest, weiß auch der Konsumentenschutz.

    Training bei John Harris - Kündigung in deinem Fitnesscenter leicht gemacht
    Training bei John Harris Fitness mit Mister Austria Fabian Kitzweger

    So läuft es bei John Harris Fitness

    Von diesen unseriösen Praktiken möchten wir bei John Harris Fitness natürlich Abstand nehmen. Unser Credo ist es, Kunden durch besonderen Service und Qualität langfristig zu überzeugen. Wir wollen Kunden nicht unnötig lange oder gegen ihren Willen binden, denn nur zufriedene Kunden, sind Kunden, die auch langfristig bleiben. Wir bieten deshalb kurze Mindestbindungen von 6 oder 12 Monaten an. Alle Aktionen gelten auch für die kurze 6 Monats-Mitgliedschaft. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer läuft die Mitgliedschaft automatisch nur noch monatlich weiter. Die Kündigungsfrist beträgt dann generell 2 Monate.

    Transparenz ist ein weiterer wichtiger Ansatz in unserer Praxis. Es gibt keine versteckten Kosten, wie etwa jährlich zu zahlende Trainerpauschalen. Alle Zusatzangebote, die du nutzen möchtest (z.B. ein persönliches Mietkästchen) besprichst du direkt beiVertragsabschluss und können optional gebucht werden. Das gesamte Kursangebot und Wellness ist grundsätzlich in jeder Mitgliedschaft inkludiert.

    Kündigung im Fitnessstudio
    Kündigen im Fitnesscenter leicht gemacht

    Kündigung im Fitnessstudio leicht gemacht

    Wir haben für dich ein vorgefertigtes Kündigungsformular zusammengestellt, das du für jedes Fitnessstudio und Fitnesscenter in Österreich verwenden kannst. Deine Kündigung kannst du einfach ausfüllen, speichern und per Email an den Betreiber senden. Meist ist keine handschriftliche Unterschrift nötig. Wenn du aber auf Nummer sicher gehen möchtest, dann drucke das Formular aus, unterschreibe und sende es per Post oder eingescannt per Mail an das Fitnessstudio. So kommst du schnell aus deinem Vertrag heraus.

    Hier kannst du das Formular für die Kündigung downloaden.

     

    John Harris – Fitnessstudio Wien

    Die Preise bei John Harris Fitness

    Oft werden wir gefragt, wie viel es kostet bei uns zu trainieren. Die Frage nach dem Preis einer Mitgliedschaft, lässt sich allerdings nicht pauschal beantworten, denn hier spielen viele Faktoren mit. Das ist auch der Grund, warum du auf unserer Homepage keine Preisangaben findest. Die Preisgestaltung richtet sich immer nach deinen persönlichen Wünschen und Zielen.

    Die Preise für eine Mitgliedschaft im John Harris Fitnessstudio hängen unter anderem von diesen Faktoren ab:

    – Standort
    – Größe der Trainingsfläche
    – Angebot /Ausstattung im Fitnesscenter (z.B. Pool, Wellnessangebote etc.)
    – Mindestvertragsdauer (6 oder 12 Monate)
    – Ermäßigungen
    – Zusatzangebote

    Ermäßigungen
    Unsere Mitarbeiter beraten dich jederzeit gerne. Wir bieten z.B. Ermäßigungen für Studenten an oder für Mitarbeiter von Firmen, die mit uns kooperieren und spezielle Tarife haben. Auch anhand deiner Trainingszeiten, kannst du eine Preisreduktion erreichen. Es gibt z.B. sogenannte Off-Peak Mitgliedschaften, bei denen du nur tagsüber trainieren kannst und dafür Geld sparst. (Bitte beachte dass die Off-Peak Tarife nicht an jedem Standort erhältlich sind).

    In jeder Mitgliedschaft, egal welchen Tarif du wählst, ist der Wellnessbereich (z.B. Pool, Saunen) sowie das gesamte Kurs- und Aerobicangebot ohne Aufpreis inkludiert.

    Zusatzangebote
    Zu deiner Mitgliedschaft kannst du, je nach Club, zahlreiche Zusatzangebote buchen, die den Preis natürlich beeinflussen. Man kann z.B. Personal Training, ein eigenes Kästchen oder ein Getränke-Abo dazu buchen. Wenn man gerne flexibel bleiben möchte, kann man sich die Option sichern, an allen John Harris Standorten zu trainieren.

    Preise bei John Harris Fitness

    Du siehst also, es gibt keine einfache Antwort darauf, was eine Mitgliedschaft bei John Harris kostet. Ein gutes Beispiel ist Gabriele W. (46) aus Wien Donaustadt die vor kurzem bei uns Mitglied geworden ist. Sie wollte schon länger bei John Harris Fitness trainieren, dachte aber immer, dass Sie es sich nicht leisten kann. Da sie Tagesfreizeit hat und uns während des Tages besuchen kann, haben wir einen für sie passenden Off-Peak Tarif gesucht mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Sie ist nun seit April 2016 glückliches Mitglied bei John Harris Fitness im DC Tower: „Ich bin sehr froh, dass ich mich informiert habe und nun dieses schöne Fitnessstudio nutzen kann!“

    Durch die vielen Optionen und Möglichkeiten wäre es zu verwirrend die Preise auf unserer Website zu kommunizieren. Die optimale Mitgliedschaft für dich können wir nur gemeinsam im persönlichen Gespräch herausfinden. So werden alle deine Wünsche, Ziele und Bedürfnisse mit eingeschlossen und du bekommst den optimalen Vertrag mit dem besten Preis für dich. Wir haben ein Team aus erfahrenen Beratern an jedem unserer Standorte, die dich gerne persönlich vor Ort, telefonisch oder per E-Mail informieren. Du kannst vorher einen Termin vereinbaren oder einfach vorbeikommen. Deine Anfrage schickst du uns ganz einfach über das Online-Formular. Wir melden uns dann bei dir.

    Wie viel kostet eine Mitgliedschaft bei John Harris?

     

    John Harris – Fitnessstudio Wien

    Milchprodukte als Eiweißlieferanten – nicht für jeden optimal

    Schon beim Anblick von Milch überkommt dich ein Grummeln in der Bauchregion oder du hast ganz einfach das Gefühl, dass dir Milch nicht gut tut? Es muss nicht immer eine Laktoseintoleranz dahinter stecken.

    Milchprodukte gehören zu den Hauptnahrungsmitteln in unseren Breitengraden. Kakao am Morgen, ein Joghurt mit Obst als Snack, Mehlspeisen zur Versüßung des Alltags und hin und wieder ein Cappuccino schmeckt ja auch nicht schlecht. Den ein oder anderen von uns überkommen nach diesen Leckereien unangenehme Beschwerden. Blähbauch, Durchfall, verschleimte Nasennebenhöhlen, aber auch weniger eindeutige Symptome, wie Müdigkeit, Unwohlsein, oder Kopfschmerzen deuten auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Laktoseintoleranz hin.

    Milchunverträglichkeit vs. Laktoseintoleranz

    Eine Unverträglichkeitsreaktion auf Milch kann unterschiedliche Ausprägungen haben. Ein Irrglaube ist, dass es nur die bekannte Laktoseintoleranz gibt. Circa 20% der Menschen leiden an einer Laktoseintoleranz. Diese ist ein Enzymdefekt, der es dem Verdauungssystem nicht möglich macht, Milchzucker vollständig zu spalten. Die Folge sind unangenehme Beschwerdebilder, wie Durchfall oder Bauchkrämpfe. Es handelt sich dabei also um eine Intoleranz gegenüber dem Milchzucker (Laktose). Der menschliche Organismus kann aber auch gegenüber Eiweißbestandteile der Milch unverträglich reagieren. Eine Unverträglichkeit gegenüber Milch-Eiweißbestandteile ist etwas komplexer, da es verschiedene Eiweißformen gibt. Kasein ist der Haupteiweißbestandteil von tierischen Milchprodukten und ist in allen tierischen Milcharten (Schaf, Kuh, Ziege, Stute) enthalten. Weiters gibt es auch das Molkeneiweiß, welches Kuhmilch-spezifisch ist, sowie spezifische Eiweißbausteine der Schaf-, Ziegen- und Stutenmilch. Auf all diese Milch-Eiweißbestandteile kann der menschliche Organismus eine Unverträglichkeit entwickeln.

    Bei dem Verdacht auf eine Milchunverträglichkeit ist es wichtig abzuklären, auf welchen Bestandteil der Körper reagiert. Besteht eine Laktoseintoleranz hilft die Umstellung auf laktosefreie Milchprodukte. Verträgt der Körper jedoch das Eiweiß nicht optimal, so bringen laktosefreie Produkte keine Linderung der Beschwerden, da der Eiweißanteil in der Milch darin noch enthalten ist.

    Kiweno bietet Testkits zur Feststellung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie Laktoseintoleranz an. Diese können online bestellt werden und bequem von zu Hause aus durchgeführt werden.

    Alles über Nahrungsmittelunverträglichkeiten

    Laktose- und Fruktoseintoleranz sind mittlerweile beinahe jedem ein Begriff und glutenfreie Produkte scheinen hierzulande ein Allheilmittel zu sein. Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind jedoch ein sehr komplexes Thema, über das die wenigsten richtig Bescheid wissen.

    Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit kann im Allgemeinen als eine abnormale Reaktion des Organismus auf bestimmte Nahrungsmittelbestandteile verstanden werden. Nahrungsmittel beinhalten verschiedenste Bestandteile, auf die der Körper unverträglich reagieren kann: So etwa auf bestimmte Zuckerarten, wie Laktose, Sorbit oder Fruktose, bestimmte Eiweißbestandteile, wie Kasein oder Gluten, sowie auf Botenstoffe wie Histamin.

    Bei Unverträglichkeitsreaktionen gilt es, begrifflich zwischen Intoleranz und Unverträglichkeiten genau zu unterscheiden.

    Intoleranzen sind auf einen unzureichenden enzymatischen Verdauungsprozess bzw. eine Malabsorption zurückzuführen. Bei einer Laktoseintoleranz fehlt dem Organismus das Enzym Laktase, welches für die Spaltung von Laktose verantwortlich ist. Bei einer Fruktosemalabsorption fehlt es an dem sogenannten GLUT-5-Transportsystem im Darm und bei einer Histaminintoleranz liegt ein Missverhältnis  zwischen der Histaminkonzentration im Organismus und dessen Abbaukapazität anhand des Enzyms Diaminoxidase vor.

    Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf bestimmte Eiweißbestandteile der Nahrung entsprechen im medizinischen Sinn einer Allergie-Typ-III und sind eine immunologische Reaktion. Dabei werden spezifische Eiweißbestandteile von Nahrungsmitteln, wie etwa Gluten oder Kasein, vom Immunsystem fälschlicherweise als „Gefahr“ eingestuft und das Immunsystem reagiert mit der Ausschüttung von Antikörpern. Diese Form von Nahrungsmittelunverträglichkeit lässt sich auf eine durchlässige Darmschleimhaut (im Englischen: leaky gut) zurückführen, welche durch angemessene Ernährung und eine Darmstabilisierung wieder regeneriert werden kann.

    Verschiedene Unverträglichkeitsformen verlangen nach adäquaten Testverfahren. So können Laktoseintoleranz und Fruktosemalabsorption mittels Atemgastest festgestellt werden und Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf Eiweißbestandteile, wie Gluten-, Kasein- oder Hühnereiunverträglichkeiten, mittels einem Bluttests auf spezifische Antikörper. Eine Histaminose, wie die Histaminintoleranz auch genannt werden kann, ist ein sehr komplexes Gebiet, welches über verschiedenste Testverfahren festgestellt werden. Optimal ist hier eine Kombination aus Blut- und Stuhltest.

    kiweno ist der Spezialist in Sachen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und bietet Testkits für die Durchführung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Zuhause an. Jeder Mensch soll seine Gesundheit in die eigene Hand nehmen können und Prävention ist nun mal das beste Mittel für eine gesund Zukunft.

    Training nach deinem Maß – Die iDXA Analyse

    Bis vor einigen Jahren noch ein Traum, aber in unserem Jahrtausend bereits Realität: Training genau passend für deinen individuellen Körperbau. Dafür muss nicht länger rein optisch geschätzt werden, nun kann man ganz genau nachmessen. Innovative dual-energy X-ray absorptiometry, kurz iDXA, ermöglicht eine genaue Analyse der Verteilung des Körperfetts. Das Verhältnis von Knochen, Muskeln und Fett wird millimetergenau am ganzen Körper gemessen.
    In 45 Minuten erfährst du die nackte Wahrheit über die Zusammensetzung deines Körpers und kannst sie dann optimieren. Selbst kleine Veränderungen, Trainingserfolge oder Rückschläge können mittels iDXA ermittelt werden. Diese Innovation stellt die Grundlage eines genau passenden Trainingsplans dar.

    Die Technik lügt nicht! Man kann nicht den Bauch vor ihr einziehen und sich die überzähligen Pfunde schön reden. Problemzonen werden erkannt und du kannst ihnen direkt den Kampf ansagen.

    John Harris ist der einzige Fitness Club in Österreich mit iDXA Gerät. Die Daten werden von Experten analysiert und liefern eine wertvolle Grundlage für deinen Trainer, der dadurch den effektivsten Trainingsplan – genau auf deinen Körper maßgeschneidert – ausarbeiten kann. Ärzte, Sport- und Ernährungswissenschaftler unterstützen dich bei John Harris auf deinem Weg zum Traumbody.

    Auch immer mehr Stars schwören auf die effektive Methode: Ö3 Star Robert Kratky hat so bereits 11 Kilo abgenommen.

    Anmelden kannst du dich in allen John Harris Fitness Clubs.

    Johnharrisfit – Unser Snapchat Channel

    Ab sofort kannst du auch von zu Hause aus live im Studio dabei sein und dir täglich die neuesten Snaps von John Harris Fitness holen. Damit kommen die Trainer in dein Wohnzimmer und du kannst die verschiedensten Typen bei ihrem Training verfolgen und zusehen wie sie sich verbessern.

    Was ist eigentlich Snapchat?

    Es ist der Social Media Trend 2016 und hat in den USA twitter den Rang abgelaufen. Die Plattform kommt dort bereits an die Popularität von facebook und instagram heran. Auch bei uns wird das neue Social Media Wunder immer beliebter. Mit Snapchat kannst du private Nachrichten schreiben oder öffentliche Geschichten für eine Dauer von 24 Stunden posten. Snapchat ist persönlicher und näher dran als alle anderen sozialen Netzwerke. Fotos und Videos (max. 10 Sekunden lang) verschwinden, wie von Geisterhand spätestens nach 24 Stunden wieder und können nur direkt aufgenommen und online gestellt werden, das macht das Netzwerk extrem aktuell und direkt.

    John Harris Fitness auf Snapchat

    John Harris springt auf diesen Trend auf und gibt dir damit den direkten Einblick in den Fitness Club mit echten Charakteren, die dort ihre Ziele verfolgen, wie Muskelaufbau, Fettreduktion, oder innere Ausgeglichenheit. Mit ihnen kannst du dich identifizieren, über ihre Erfolge und Schwächen diskutieren oder sie anfeuern weiter zu machen.

    Become a member of our John Harris Snapchat family: Adde “johnharrisfit” zu deinen Freunden und folge uns ins Studio.