Afro Dance

dance

Wer Spaß und Training vereinen möchte, ist hier genau richtig! Der afrikanische Tanz und die Gruppendynamik machen den Kurs zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Die afrikanische Energie und Gestikulation ist förderlich für Körper und Geist.

Muss man bei Afro Dance bestimmte Abfolgen studieren

Der Afro Dance Kurs von John Harris dauert genau 15 Minuten. Die Kürze des Kurses hat zur Folge, dass man dafür keinen konkreten Tanz oder spezielle Choreografie einzustudieren muss. Beim Afro Dance geht es vielmehr darum, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die besonderen Merkmale dieses Kurses sind der Spaß und die Energie. Er ist somit ein gelungener Trainingsabschluss nach einem Work-out oder anstrengenden Tag.

Die rhythmische Vielfalt an Bewegungen und die dadurch freigesetzte Kraft regt den körpereigenen Energiefluss an und aktiviert Geist und Seele.

Für wen eignet sich der Afro Dance Kurs?

Wie bereits oben erwähnt, empfiehlt es sich, diesen Kurs als Trainingsabschluss einzuplanen. Ebenfalls macht der John Harris Afro Dance aber auch Sinn, wenn man Spannungen, Unausgeglichenheit und Stress abbauen möchte. Lassen Sie den Tag hinter sich und spüren Sie die afro-amerikanische Energie. Speziell für Mitglieder, die nur wenig Zeit mitbringen, ist dieser Kurs auch sehr zu empfehlen, da er mit 15 Minuten zu den kürzesten von John Harris gehört.

Jetzt besuchen!

Lassen Sie sich von dem afro-amerikanischen John Harris Trainer an der Hand nehmen und durch diesen Kurs führen.