28. Februar 2018

Personal Training – das Training mit dem Profi

by John Harris Fitness

“Wozu brauch ich einen Personal Trainer? Ich kann doch auch alleine trainieren!”, sagst du dir jetzt vielleicht. Klar, du kannst sehr viel alleine machen. Aber wer Sport perfekt ausüben will, muss zuerst seine Ziele und seinen Status-Quo ermittelt bekommen. Ein Personal Trainer ist definitiv nicht günstig, dennoch sind viele bereit, die hohen Kosten für ein effektives Training zu tragen. Welche Vorteile das persönliche 1:1 Training bietet und warum sich ein Personal Trainer lohnt, erfährst du in diesem Beitrag.

Training für Unmotivierte?

Auf den ersten Blick könnte es so wirken, als wäre ein Personal Trainer etwas für unmotivierte, die ständig jemanden an der Seite brauchen, der sie motiviert, antreibt oder sogar zum Training “zwingt”. Ein Trainer ist definitiv motivierend, da du einen fixen Termin hast und dich nicht so leicht mit irgendwelchen Ausreden vor dem Sport drücken kannst. Allerdings ist Motivation nicht der einzige Grund, der für ein Personal Training spricht.

Maßgeschneidert

Bei Personal Training bekommst du garantiert etwas für dein Geld. Das maßgeschneiderte Fitnessprogramm vom Trainer wird sehr individuell an deine Ziele und die organisatorischen Bedingungen angepasst. Er konzipiert aber nicht nur deinen Trainingsplan, sondern begleitet dich auch während der Trainingsphase und betreut dich in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung. Während die Anfangseuphorie beim Training im Alleingang schnell vergeht, fördert das Training mit dem Personal Trainer die Motivation. In solchen Fällen zahlt sich der Trainer aus, da er dich immer wieder aufs Neue antreibt und pusht.

Verringerte Verletzungsgefahr

Gleichzeitig reduziert die Anwesenheit des Trainers das Risiko für Verletzungen oder Demotivation durch Selbstüberschätzung und zu hartem Training. Durch die ständige Trainingsbegleitung und sofortige Korrektur sinkt die Verletzungsgefahr. Außerdem wird deine Ausführung der Übungen immer besser.

Bis ans Optimum

Der Trainer erstellt nicht nur den optimalen Trainingsplan für dich, sondern optimiert diesen auch. Ziele können sich ändern, größer werden und weiterentwickeln. Genau auf diese Wünsche geht der Trainer ein. Du wirst dein Optimum durch diesen einfacher und mit Sicherheit erreichen. Dank des ziel- und erfolgsorientiertem Training erzielst du außerdem schneller spürbare Ergebnisse.

Ernährungs Know-How

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle beim Erreichen deines Ziels und trägt dazu bei, dass du dich gut fühlst und man es dir ansieht. Zwar sind die meisten Personal Trainer keine ausgebildeten Ernährungsberater, dennoch können sie dir helfen, die richtige Ernährung für dein Training zu finden. Außerdem kann dir der Trainer deinen persönlichen Nährstoffbedarf berechnen.

Keine Ausreden mehr

Nicht nur die direkte Motivation durch den Trainer wird dich anspornen, regelmäßig zum Training zu gehen – jetzt bist du nämlich nicht mehr nur für dich selbst verantwortlich. An den Tagen, an denen du die kuschelige Couch und Süßigkeiten dem Fitnesscenter am liebsten vorziehen würdest, treibt dich der Termin mit dem Personal Trainer dazu an, dich aufzuraffen. Nach und nach wird sich deine Haltung ändern. Das Training wird auch an Tagen, an denen du demotiviert bist, zur Gewohnheit. Außerdem willst du vor deinem Personal Trainer nicht schlecht dastehen. Das motiviert ungemein!

Fazit

Personal Training ist eine lohnende Investition für deine eigene Gesundheit. Dabei ist es ganz egal, ob du gerade erst mit dem Training beginnst oder schon Jahre im Fitnessstudio bist. Dank der individuellen Betreuung werden Erfolge effektiver und schneller sichtbar. Ein fitter Körper steigert nicht nur deine Motivation, er trägt auch zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude bei. In unseren Studios kannst du dir jederzeit und ganz einfach einen Termin für eine Personal Trainer Einheit ausmachen.