9. Mai 2016

Yogalates – Das Beste aus Ost und West

by John Harris Fitness
Yogalates bei John Harris Fitness

Yogalates ist eine tolle Fusion aus Yoga und Pilates. Wem eine Stunde reines Yoga zu meditativ ist, der ist bei Yogalates group fitness genau richtig.

Yogalates wird oft als das Aufeinandertreffen von Ost und West beschrieben. Es verbindet die traditionellen und spirituell geprägten Methoden des Yoga mit den relativ nüchternen, haltungsverbessernden Ansätzen der Pilates Technik. Pilates stabilisiert den Rumpf und lindert Haltungsschäden, Yoga erweitert den Geist. Die perfekte Kombi?

In der Group Fitness Stunde genießt du die aktuellsten Forschungserkenntnisse und jahrhundertelange gewachsene Bewegungsabläufe, das kann nicht falsch sein! 

Yogalates bei Burn-Out?

Das effektive Trainingskonzept ist für jede Altersgruppe geeignet. Besonders vorteilhaft kann es aber für Menschen mit stressigem Beruf sowie Personen in Führungspositionen sein. Stressbewältigung und Burn-Out-Vorsorge wird nicht nur durch die tiefen Atmungsmethoden, sondern auch durch die Reduktion von Verspannungsschmerzen mittels gezieltem Muskelaufbau erreicht. Nachweislich hilft Yogalates bei Rückenschmerzen, sowie bei Arthrose und Osteoporose.

Unser Tipp für Frauen: Auch vor und nach der Schwangerschaft ist wirkt das Training besonders gut, um die Beckenbodenmuskulatur (wieder) aufzubauen.

Yogalates auf der Terasse des Fitnessclubs

Yogalates ist wunderbar auf die jeweiligen Anforderungen der Teilnehmer anpassbar. Es ist ein unvergleichbares Programm zur Stärkung der tiefliegenden Muskulatur und zur Förderung der Geschmeidigkeit. Bei der Ausführung der Übungen wird eine Beruhigung des zentralen Nervensystems angesteuert. Man baut somit besser Stress ab und erreicht einen insgesamten Wohlfühl-Effekt bei regelmässigem Praktizieren.

Niemand wird zum Meditieren gezwungen sondern angeregt, sich bewusst auf seine Atmung und den eigenen Körper zu konzentrieren. So geht man in sich und lässt den Alltagsstress hinter sich, das kann wahre Wunder wirken. Regelmäßig durchgeführt hilft das Training, Stress zu reduzieren und ausgeglichener zu werden.

Gönnt euch diesen Luxus mindestens eine Stunde pro Woche!

Hier könnt ihr gleich den passenden Kurs in eurem Club finden: http://www.johnharris.at/kurse