Aqua Fitness – Wassersport

 

aquafitness

Ob Jung oder Alt, der Aqua Fitness Kurs ist definitiv ein Muss für jeden der gerne einmal alle Studiokurse ausprobieren möchte. Auch wenn dieser Kursbereich oftmals als träge oder spaß los assoziiert wird, kann man je nach Eigenengagement sich dabei richtig auspowern und hat definitiv Spaß dabei zu sein.

Was ist Aqua Fitness und was bringt es mir?

Bei Aqua Fitness bringt man sich in Schwung und trainiert die unterschiedlichsten Muskulatur Gruppen, ohne dabei die eigenen Gelenke in Gefahr zu bringen. Durch das Training im Wasser, wie der Name schon sagt, ist dieser Kurs besonders geeignet für etwas schwerere Personen sowie Personen welche Bewusst gelenksschonend trainieren möchten. Je nach persönlichem Engagement kann man sich in dem von John Harris Trainern geschnürten Rahmenprogramm wirklich bis zur Gänze auspowern oder sich un belastend am Kurs beteiligen ohne dabei an die konditionellen Grenzen zu gehen.In beiden Fällen regt man den Blutkreislauf an und steigert die körpereigene Kondition.

Wie und wo findet Aqua Fitness statt?

Wie der Name schon sagt, findet der Aqua Fitness Kurs vorwiegend in den John Harris Studios mit Schwimmbereich statt. Dazu zählt das Studio am Schillerplatz in 1010 Wien, das Studio am Margaretenplatz in 1050 Wien, das Studio im DC Tower in 1220 Wien, sowie das Donaupark Studio in Linz aber auch das Thalia Studio in Graz. Wie bei John Harris gewohnt genießt man auch bei diesem Kurs die ruhige und diskrete Atmosphäre in den jeweiligen Kursen der John Harris Studios. Die Trainingseinheiten dauern immer 45 Minuten und werden durch einen geschulten Trainer welcher sich außerhalb des Becken befindet, abgehalten.

Jetzt ausprobieren!

Wer gerne auf Kursangebote zurückgreift die einem ein lächeln ins Gesicht zaubern sowie bei Personen welche ihre Gelenke nicht besonders belasten möchten, aber trotzdem fit bleiben möchten, diese sollten gerade den Aqua Fitness Kurs von John Harris unbedingt ausprobiert haben.